Herzlich Willkommen in unserer Kirchengemeinde

Kommen Sie herein!

Schön, dass Sie bei uns, der Evangelischen Kirchengemeinde Malmsheim, „gelandet“ sind. Egal, ob zufällig oder gewollt – wir heißen Sie herzlich willkommen.

Zur Zeit ist die Pfarrstelle vakant. Die Zuständigkeit für Kasualien und Seelsorge ist aus den Stadtnarichten der Stadt Renningen zu entnehmen oder im Pfarramt zu erfragen.

Wir sind eine Kirchengemeinde innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Württemberg im Dekanat Leonberg und zählen derzeit etwa 2600 Gemeindeglieder. Über 200 ehrenamtliche, drei hauptamtliche (Pfarrer (z. Z. vakant) und zwei Diakone) und weitere nebenberufliche Mitarbeitende haben in besonderer Weise Verantwortung in unserer Gemeinde übernommen. Außerdem gehört ein dreigruppiger Kindergarten zu uns, der 16 Mitarbeiterinnen beschäftigt.

Vor einiger Zeit haben wir vier Leitsätze als Ziel für unsere Gemeinde formuliert. Sie sollen uns charakterisieren:

  • Wir wollen als Gemeinde ein Ort der Ehre Gottes sein.
  • Wir wollen, dass alle Glieder am Leib Christi (Bild für die Gemeinde) Fortschritte in ihrer persönlichen Gottesbeziehung machen.
  • Wir wollen als Leib Christi Liebe leben.
  • Wir wollen unbedingt Menschen für Christus und für seine Gemeinde gewinnen.

Wir laden Sie ein zu einer Entdeckungstour durch unsere Gemeinde. Klicken Sie einfach weiter!

 

Es grüßt Sie herzlich

Der Kirchengemeinderat

 

Männervesper: "Du hebst mich auf und gibst mir Halt"

"You've never failed and you won't star now" - aus dem Lied "Oceans" von Hillsong.

Ein Abend mit Peter Statz - am 20.01.2017 um 19:30 Uhr

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Pilgern ist ein biografisches Programm“

    Unter dem Motto „Was bewegt und was erwarten Menschen im Urlaub?“ haben die beiden großen Kirchen in Württemberg auf der Messe Stuttgart das Pilgern in den Blick genommen. Beim gemeinsamen Empfang aus Anlass der Tourismusmesse CMT betonten sie am 19. Januar die besondere Bedeutung des Pilgerns für den Menschen.

    mehr

  • Online-Bibel verbreitet sich rasant

    Die neue Lutherbibel auf dem Smartphone oder dem Tablet verbreitet sich rasant: Das Mitte Oktober veröffentlichte kostenlose Programm wurde schon über 100.000 Mal heruntergeladen, teilte die Deutsche Bibelgesellschaft mit.

    mehr

  • Luther: Einer mit Ecken und Kanten

    Am 21. und 22. Januar 2017 kommt das Pop-Oratorium Luther nach Stuttgart. Mit dabei: Fast 2.500 Sängerinnen und Sänger aus ganz Baden-Württemberg. Wir waren bei den letzten Proben des Mega-Chors dabei. Außerdem hat Matthias Huttner mit Dieter Falk, dem Produzenten des Stücks, gesprochen.

    mehr