Der Missionskreis

Jesus sagt zu seinen Jüngern: "Gehet hin in alle Welt und verkündigt das Evangelium der ganzen Menschheit".

Einige aus unserer Gemeinde haben dieses Anliegen Jesu praktisch gehört und sind vollzeitlich im Dienst, dazu kommen Kurzzeiteinsätze in unterschiedlichen Ländern.

Der Missionskreis möchte den Gedanken der Mission in unserer Gemeinde wachhalten, für die Mitarbeiter beten, sie begleiten und unterstützen sowie ihre Anliegen und Probleme der ganzen Gemeinde weitergeben.

Muslime mit der Guten Nachricht vom Friedensreich Gottes und seinen König Jesus Christus bekanntmachen

Muslime zeigen dem christlichen Glauben gegenüber oft wenig Offenheit. Die Gründe dafür sind vielschichtig und übersteigen diesen Webeintrag. Dazu nur so viel: Als Jünger Jesu sollen wir mit Seiner Hilfe unter Anleitung der Bibel versuchen, uns in die Welt von Muslimen hineinzuversetzen. Was hätten Jesus oder Paulus getan, um Muslime zu erreichen? Als Kirchengemeinde unterstützen wir die Arbeit von Organisationen wie Frontiers (Link: http://www.frontiers.de/) und Operation Mobilisation (Link: https://www.d.om.org/), um das Zeugnis vom Reich Gottes in islamisch geprägten Ländern bekannt zu machen.

 

Auch für uns am Ort sind diese Fragen wichtig. Was können wir als einzelne Christen und als Gemeinde tun, um zum Beispiel Flüchtlinge, die aus islamischen Ländern zu uns kommen, die Liebe Gottes erfahren zu lassen?