Herzlich Willkommen bei Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde Malmsheim

Ökumenischer OpenAir-Gottesdienst an Christi Himmelfahrt

Am Donnerstag, den 13. Mai 2021, feiern wir um 10:30 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst gemeinsam mit der katholischen Kirchengemeinde im Stadtteil-Park Schnallenäcker. Musikalische Gestaltung durch Posaunenchor und Band.

Zu diesem Gottesdienst unter dem Motto „Himmelwärts“ laden wir herzlich ein - unter den gültigen Hygieneschutz- und Anmeldebedingungen der Kirchengemeinden.

Der Eingang ist nur von oben, von der Nelkenstr. (Café) her möglich! Bitte bringen Sie einen Campingstuhl mit, da es nur einige Bierbänke gibt. Regenschirm nicht vergessen. Bei starkem Regen findet jeweils ein Gottesdienst in der jeweiligen Kirche statt. Ebenfalls Beginn um 10:30 Uhr. Dann läuten die Glocken um 10:00 Uhr.

OpenAir-Mitarbeitergottesdienst Die. 18. Mai 2021

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind herzlich zum OpenAIr-Gottesdienst am Die. 18. Mai 2021 um 19.30 Uhr ins Westerfeld eingeladen.

Unter dem Thema ERmutigung lassen wir uns von Gott stärken und machen die Gemeinschaft untereinander erlebbar. Bitte bringt eine Sitzgelegenheit ( Klappstuhl…), einen Stift und wenn nötig, warme Kleidung und Regenschirm mit. 

Gottesdienst für Männer am Fr. 21. Mai 2021

Herzliche Einladung zum Gottesdienst für Männer mit Wilhelm Buntz.

Am Freitag, 21.05.2021, um 19:00 Uhr auf dem Freizeitgelände Westerfeldgelände

Als Jugendlicher fährt Wilhelm Buntz einen Polizisten tot und landet im Gefängnis. Als ihm in der Zelle Papier zum Zigarettendrehen fehlt, greift er zur Bibel. Er liest eine Seite, reißt sie raus und nutzt sie zum Zigarettendrehen. So qualmt er sich bis zum Neuen Testament. Doch dann packt ihn ein Text aus der Bergpredigt. Gott sagt: „Ich bin treu wie ein liebender Vater.“ Ist das möglich? Noch im Knast gibt der Bibelraucher Gott eine Chance…

Erleben Sie in diesem Gottesdienst, wie der eiskalte Kriminelle im Gefängnis ein neuer Mensch wird.

Bücherstuben-Service

Da aufgrund der aktuellen Lage unsere Bücherstube nicht öffnen kann, bieten wir einen Bestellservice an. Barbara Knollmeier nimmt ihre Bestellung gerne telefonisch an (07159 6274).

Bitte machen Sie regen Gebrauch davon! Sie unterstützen uns somit auch in dieser schwierigen Zeit. 

Seien Sie gesegnet und bewahrt. Ihr Team der Bücherstube

Kommen Sie herein!

Schön, dass Sie bei uns, der Evangelischen Kirchengemeinde Malmsheim, „gelandet“ sind. Egal, ob zufällig oder gewollt – wir heißen Sie herzlich willkommen.

 

Wir sind eine Kirchengemeinde innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Württemberg im Dekanat Leonberg und zählen derzeit etwa 2600 Gemeindeglieder. Über 200 ehrenamtliche, drei hauptamtliche (Pfarrer Niels Hoffmann und zwei Diakone) und weitere nebenberufliche Mitarbeitende haben in besonderer Weise Verantwortung in unserer Gemeinde übernommen. Außerdem gehört ein dreigruppiger Kindergarten zu uns, der 16 Mitarbeiterinnen beschäftigt.

 

 

Vor einiger Zeit haben wir vier Leitsätze als Ziel für unsere Gemeinde formuliert. Sie sollen uns charakterisieren:

  • Wir wollen als Gemeinde ein Ort der Ehre Gottes sein.
  • Wir wollen, dass alle Glieder am Leib Christi (Bild für die Gemeinde) Fortschritte in ihrer persönlichen Gottesbeziehung machen.
  • Wir wollen als Leib Christi Liebe leben.
  • Wir wollen unbedingt Menschen für Christus und für seine Gemeinde gewinnen.

Wir laden Sie ein zu einer Entdeckungstour durch unsere Gemeinde. Klicken Sie einfach weiter!

 

Es grüßt Sie herzlich

Der Kirchengemeinderat

 

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 08.05.21 | Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl

    Selbstbewusst und begabt: Sophie Scholl aus Forchtenberg war eines der bekanntesten Mitglieder des Widerstands gegen den Nationalsozialismus. Ihr Mut und Ihr Widerstandswille speisten sich auch aus ihrem christlichen Glauben. Am 9. Mai wäre sie 100 Jahre alt geworden.

    mehr

  • 07.05.21 | Mit Herz und Haltung im Hohen Haus

    Kirchenrat Volker Steinbrecher ist als Beauftrager der Evangelischen Landeskirchen in Württemberg und Baden mit seinem katholischen Kollegen für die Politiker des Landtags da - in seelsorgerlichen und inhaltlichen Fragen. Im Interview erzählt er aus seiner Arbeit.

    mehr

  • 06.05.21 | Trauerfeiern: bis zu 100 Gäste erlaubt

    An landeskirchlichen Trauerfeiern dürfen auch künftig mehr als 30 Menschen teilnehmen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat einem entsprechenden Eilantrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg stattgegeben. Zugelassen sind demnach weiterhin bis zu 100 Gäste.

    mehr