Informationen zu den Rahmenbedingungen für unsere Gottesdienste in Malmsheim:

Wir feiern weiter Gottesdienste in Malmsheim!

Bis auf weiters OpenAir im Kirchhof

Der Oberkirchenrat in Stuttgart schreibt:

„Leider haben sich die Hoffnungen auf baldige Lockerungen nicht erfüllt. Die Infektionszahlen steigen wieder, vor allem wegen der zunehmenden Ausbreitung verschiedener Virusmutationen. Nach allem, was wir heute wissen, sind diese Mutationen ansteckender, das Infektionsgeschehen bleibt aber wohl überwiegend auf geschlossene Räume beschränkt. Deshalb werden die geltenden Regelungen angepasst, und zwar dahingehend, dass Gottesdienste bei entsprechend hohen Inzidenzzahlen grundsätzlich im Freien gefeiert werden. Ziel ist es weiterhin, Präsenzgottesdienste möglich zu halten. Dass die Verlegung ins Freie mit vielfältigen Herausforderungen verbunden ist, ist uns bekannt.“

Informationen zu den Rahmenbedingungen für unsere Gottesdienste in Malmsheim:

Wir feiern einen Gottesdienst um 10:00 Uhr im Kirchhof, der auch im Livestream übertragen wird.

Für alle Gottesdienste liegen in unserer geöffneten Kirche (Öffnungszeiten täglich von 09 - 18 Uhr) Einlasskarten aus, die man sich dort eine Woche im Voraus abholen kann. Bitte nehmen Sie pro Person je eine Karte, auch wenn Sie in einem Haushalt zusammenleben. Diese Karte bringen Sie bitte zum Gottesdienst mit. In der Regel gibt es direkt vor dem Gottesdienst noch übrige Karten, die im Kirchhof bereitliegen. Gerne dürfen Sie also auch spontan kommen.

Der Eingang erfolgt nur über den Torbogen vom Rathaus her und mit ausgefülltem Einlasszettel. Bitte finden Sie sich 10 Minuten vor Beginn mit der Einlasskarte ein.

Freundliche Ordner zeigen Ihnen einen freien Platz. Der Mindestabstand von zwei Metern gilt, außer bei Personen, die in einem Haushalt zusammenleben. Bitte einen eigenen Campingstuhl mitbringen. Es stehen nur einige Bierbänke bereit Bei Bedarf Regenschirm!

Bitte tragen Sie während des gesamten Gottesdienstes eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske und bringen Sie einen Stift mit.

Es darf derzeit mit Maske gesungen werden.

Bitte Gesangbücher mitbringen. Für die Musikteamlieder gibt es ein Liedblatt!

Der Ausgang nach Beendigung des Gottesdienstes erfolgt geordnet.

Der Gottesdienst am Sonntagmorgen

Dieser Gottesdienst am Sonntagmorgen um 10 Uhr ist die „zentrale Veranstaltung“ unserer Kirchengemeinde: Treffpunkt aller, die sich von Gott einladen lassen zur Begegnung mit ihm. Immer wieder erleben wir, wie der lebendige Gott hier zu uns spricht und uns persönlich und als Gemeinde segnet. Jung und Alt, Gemeindeglieder aus allen Gruppen und Bereichen unserer Kirchengemeinde sind beieinander.

 

  • Die Erwachsenen und Konfirmanden treffen sich in der Germanuskirche. Sie steht in der Ortsmitte.
  • Gleich neben der Kirche gibt es unsere Minikirche. Dort wird der Gottesdienst auf Großleinwand für Familien mit Kleinkindern übertragen.
  • Die Kinder im Alter von 4 bis 13 Jahren treffen sich im Gemeindehaus, Merklinger Straße 25.

Das passt, denn so kann die ganze Familie zur gleichen Zeit in den Gottesdienst gehen, Kinder und Erwachsene.

Taufen

Taufen finden bei uns in aller Regel im Sonntagmorgen-Gottesdienst statt (einmal pro Monat). Tauftermine können mit dem Pfarramt abgesprochen werden.

Ablauf des Taufgottesdienstes

Vorschläge für Taufsprüche

Familiengottesdienst

Fünfmal jährlich laden wir zu Familiengottesdiensten am Sonntagmorgen ein (i.d.R. im Februar, immer an Ostermontag, im Juli, am Erntedankfest und an Heiligabend 15 Uhr). Diese auf kleine Kinder und junge Familien ausgerichteten Gottesdienste werden von einem eigenen Team vorbereitet und gestaltet. Meist wirkt auch eine Kinder- oder Jugendgruppe unserer Kirchengemeinde mit.